Ausbildungsbörse

Die “Ausbildungsmesse” des “Mittelschulverbundes Oberes Maintal“ in Baunach weckt regelmäßig großes Interesse

Die Ausbildungsmesse im Rahmen des Schulverbundes “Oberes Maintal” (Baunach, Breitengüßbach, Rattelsdorf, Zapfendorf) hat sich mittlerweile als eine kleine Tradition etabliert. Seit 2011 werden alle zwei Jahre regionale Firmen und Fachschulen dazu eingeladen, sich zu präsentieren und vorzustellen.

Das über diesen Zeitraum gestiegene Interesse spiegelt die Zahl von mehr als 30 Ausstellern verschiedenster Bereiche der Ausbildungswelt wieder.

Das Schulgebäude verwandelt sich regelmäßig in kürzester Zeit in eine Ausstellungs- und Präsentationslandschaft

Weiterführende Fachschulen, Betriebe des Handwerks, der Industrie und des Dienstleistungsgewerbes aus der Region, aus Nordbayern und bundesweite Vertreter verschiedenster Institutionen zeigen sich teilweise als treue Anhänger unserer Ausbildungsmesse. Selbstverständlich bietet sich über die Jahre auch immer die Gelegenheit neue Ausstellungsinteressenten zu akquirieren - das Interesse der Betriebe wächst stetig.

Kontaktaufnahme - direkt, persönlich, ungezwungen
Zielgruppe seitens der Schulen sind die Schülerinnen und Schüler ab der 7. Jahrgangsstufe und deren Eltern. Diese schätzen das direkte, persönliche Gespräch, um so ungezwungen in kurzer Zeit viele Informationen erhalten zu können.


Für alle Beteiligten eine Bereicherung
„Diese Ausbildungsmesse ist für uns und unsere Schülerinnen und Schüler ein wichtiger Baustein im Bereich unserer Berufsorientierung”, so die Meinung der Schulleitung und des Kollegiums. Die konkreten Tipps der Betriebe, die Möglichkeiten Praktikums- oder auch Ausbildungsstellen vor Ort zu sichern und schließlich neue Erkenntnisse bezüglich der Berufswahl oder auch der zukünftigen Azubis zu gewinnen sind für alle Beteiligten eine Bereicherung.

Grund- u. Mittelschule Baunach

Kostenfrei
Ansehen